Tolle Fotos ihrer Lieblingsplätze haben Kinder und Jugendliche im Rahmen des Inklusionsprojektes FIETe gemacht. Die sind nun seit Montag, den 13. Mai, bei Die Ostholsteiner in Eutin zu sehen.

 

Von der Heiligenhafener Steilküste bis zum Piratenspielhaus in einem Bad Schwartauer Garten, vom Sofa im Jugendtreff bis zur Bank auf dem Marktplatz – so vielfältig wie Kinder und Jugendliche in Ostholstein, so unterschiedlich sind auch ihre Lieblingsorte. Diese zu fotografieren, war das Thema eines Fotowettbewerbs, zu dem die Lebenshilfe Ostholstein eingeladen hatte. Die 30 besten Ergebnisse dieses Wettbewerbs sind nun in Eutin in der Werkstatt für angepasste Arbeit von Die Ostholsteiner zu sehen.

 

Die Fotos zeigen die individuelle Sicht von Kindern und Jugendlichen auf ihre Lieblingsorte und beeindrucken auch durch fotografisches Können. Dabei fällt auf, dass die meisten Aufnahmen draußen in der Natur gemacht wurden, ganz im Gegensatz zur allgemeinen Mutmaßung, dass diese Generation sich nur mit Handy und PC beschäftigt.

 

Der Wettbewerb ist Bestandteil eines von der Aktion Mensch geförderten Projektes der Lebenshilfe Ostholstein, das unter dem Namen „FIETe“ inklusive Kinder- und Jugendarbeit voranbringen will. Dazu gehören nicht nur barrierefreie Räume, an denen man sich begegnen kann, sondern auch der Wunsch, die Vielfalt von Menschen und Lebenswelten in den Fokus zu rücken.

 

Zu besuchen ist die Ausstellung bis zu den Sommerferien montags bis donnerstags von 10:00–15:00 Uhr und freitags von 10:00–12:00 Uhr im kleinen & großen Speiseraum der Werkstatt in der Siemensstraße 19. Gruppen sollten sich vorher unter 04521 70260 anmelden, um ihren Besuch gegebenenfalls mit den Werkstattpausen abzustimmen.

Mehr über das Projekt FIETe hier

 

Beim Besuch unserer Website erheben und speichern wir Informationen, die wir zur Verbesserung unserer Website einsetzen.
Dabei geben wir Informationen in anonymisierter Form an dritte Dienstleister weiter. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok