Für unsere Heiligenhafener Werkstatt suchen wir ab dem 01.01.2022 eine/n Begleiter*in Arbeit und Bildung (m,w,d) in Teilzeit (25 Std). Die Stelle ist unbefristet.

 

So sieht ihre Tätigkeit aus:

  • Sie begleiten Mitarbeitende mit Beeinträchtigung bei der Erfüllung von unterschiedlichen an die Beeinträchtigung angepasste Gestaltung von Arbeitsprozessen in der Werkstatt für angepasste Arbeit, ggfls. auch auf gemeindenahen Arbeitsplätzen, externen Berufsbildungsplätzen und Praktika.
  • Sie fördern individuell bei der beruflichen Qualifizierung von Teilnehmenden der Beruflichen Bildung und stellen eine qualifizierte Assistenz für Mitarbeitende mit Beeinträchtigung im Arbeitsbereich dar.
  • Sie dokumentieren in der individuellen Teilnehmerakte und verfassen individuelle Erhebungsbögen.
  • Sie bieten Bildungseinheiten (Kurse, Bildungstage) an.

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Ausbildung: Sie können eine abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen, pädagogischen oder pflegerischen Bereich vorweisen.
  • Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung sowie Kenntnisse im Bereich der Wahrnehmungsförderung sind von Vorteil.
  • Soft Skills: Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, arbeiten gerne im Team und haben Erfahrung in der Anleitung von Gruppen.
  • Motivation sich in ein neues Arbeitsfeld einzuarbeiten und sich weiterzubilden.

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bei uns ist Freiraum für neue Ideen
  • Umfangreiche Weiterbildung ist Teil unserer Philosophie
  • Überdurchschnittliche Arbeitszufriedenheit (BGW-Betriebsbarometer)
  • Unsere Freude an der sinnvollen Arbeit ist ansteckend
  • Individuelle Zeitmodelle prägen unsere modernen, familienfreundlichen Arbeitsbedingungen
  • Bezahlung nach TVÖD & eine betriebliche Altersversorgung machen uns finanziell attraktiv
  • Ostseestrände & Holsteinische Schweiz - arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen!

 

 

Wollen Sie uns unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Ostholsteiner, Personalabteilung, Siemensstraße 17, 23701 Eutin

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Beiße

Personalreferentin

beisse@die-ostholsteiner.de

fon 04521 7993-0

Keine passende Stelle dabei?

Initiativbewerbung ist möglich an

bewerbung@die-ostholsteiner.de

Stellenangebote unserer Partner

PflegeWohnen Ostholstein hier

unsere Partner im FLEK-Verbund hier

Unser Tarifvertrag

in Anlehnung an den TvÖD

Download hier

bitte erfragen Sie das Passwort bei unserer Personalreferentin.

Unsere Datenschutz-Information

für Bewerber*innen hier